Colegio Alemán

Virtuelle Tour

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Akademie

Neuigkeiten

Kindergarten

Unter dem Motto “Erkunden – Spielen – Lernen” erhalten unsere Kinder in der Kinderkrippe, dem Vorkindergarten und dem Kindergarten eine ganzheitliche Ausbildung, die sich an Alltagssituationen orientiert und den Spaß und die Freude der Kinder als Grundvoraussetzungen für Lern- und Bildungserfahrungen in den Vordergrund stellt.

Unsere pädagogische Arbeit basiert auf der Philosophie von Reggio Emilia und wird durch die theoretischen Grundlagen des Sozialkonstruktivismus, als Basis unseres Bildungsmodells, ergänzt. Hinzu kommen die praktischen Angaben des Qualitätsrahmens für deutsche Schulen im Ausland sowie die Attribute und Werte international orientierter Schüler*innen einer IB-World-School. Dadurch fördern wir aktiv ihre Neugier und animieren sie zur Entwicklung ihrer Reflexions-, Denk- und Kommunikationsprozesse.

Als Deutsche Schule legen wir natürlich auch besonderes Augenmerk auf das Erlernen der deutschen Sprache und fördern aktiv die Interkulturalität und Mehrsprachigkeit. Im Kindergarten steht die Vorbereitung der Kinder auf die Grundschule im Vordergrund. Daher ist das Erlernen der deutschen Sprache bereits von klein an eines der Hauptziele unserer pädagogischen Arbeit.

Die Funktionsweise unseres Kindergartens als Teil des kolumbianischen Systems ist anders als in Deutschland gewohnt. Der Fokus liegt auf dem Erlernen von Lauten und Buchstaben sowie dem Experimentieren mit Zahlen und mathematischen Konzepten, bevor dann in Klasse 1 der Lese- und Schreibprozess beginnt.

Im Folgenden werden die Ziele unseres Ausbildungsangebot beschreiben:

Kindergarten

Unter dem Motto “Erkunden – Spielen – Lernen” erhalten unsere Kinder in der Kinderkrippe, dem Vorkindergarten und dem Kindergarten eine ganzheitliche Ausbildung, die sich an Alltagssituationen orientiert und den Spaß und die Freude der Kinder als Grundvoraussetzungen für Lern- und Bildungserfahrungen in den Vordergrund stellt.

Unsere pädagogische Arbeit basiert auf der Philosophie von Reggio Emilia und wird durch die theoretischen Grundlagen des Sozialkonstruktivismus, als Basis unseres Bildungsmodells, ergänzt. Hinzu kommen die praktischen Angaben des Qualitätsrahmens für deutsche Schulen im Ausland sowie die Attribute und Werte international orientierter Schüler*innen einer IB-World-School. Dadurch fördern wir aktiv ihre Neugier und animieren sie zur Entwicklung ihrer Reflexions-, Denk- und Kommunikationsprozesse.

Als Deutsche Schule legen wir natürlich auch besonderes Augenmerk auf das Erlernen der deutschen Sprache und fördern aktiv die Interkulturalität und Mehrsprachigkeit. Im Kindergarten steht die Vorbereitung der Kinder auf die Grundschule im Vordergrund. Daher ist das Erlernen der deutschen Sprache bereits von klein an eines der Hauptziele unserer pädagogischen Arbeit.

Die Funktionsweise unseres Kindergartens als Teil des kolumbianischen Systems ist anders als in Deutschland gewohnt. Der Fokus liegt auf dem Erlernen von Lauten und Buchstaben sowie dem Experimentieren mit Zahlen und mathematischen Konzepten, bevor dann in Klasse 1 der Lese- und Schreibprozess beginnt.

Im Folgenden werden die Ziele unseres Ausbildungsangebot beschreiben: