Colegio Alemán

Virtuelle Tour

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Akademie

Neuigkeiten

Sekundarstufe

Unsere wichtigste Mission in der Sekundarstufe ist es, bei unseren Schüler*innen die Leidenschaft für das Lernen zu wecken, sie zum eigenständigen Denken anzuregen und sie bei der Wissensbeschaffung zu unterstützen.

In der Deutschen Schule Barranquilla arbeiten wir engagiert daran, unsere Schüler*innen mit allen notwendigen Fähigkeiten und Perspektiven auszustatten, um jeder Herausforderung einer globalen, interkulturellen und mehrsprachigen Gesellschaft gut vorbereitet entgegenzutreten. Wir unterstützen sie dabei, zentrale Rollen in der Gestaltung der Welt zu entwickeln, die im von ihnen gewählten Tätigkeitsbereich einen wichtigen Beitrag zur Veränderung leisten.

Von der 7. bis zur 12. Klasse konzentrieren wir uns in den verschiedenen Fächern insbesondere auf Recherchekompetenzen und den Umgang mit Informationen. Unsere Lehrkräfte der einzelnen Fachbereiche blicken dabei gerne über den Tellerrand hinaus und vernetzen sich mit anderen Fächern und Fachbereichen interdisziplinäre Verbindungen zu schaffen, die den Schüler*innen dabei helfen, realweltliche Zusammenhänge zu erkennen und Transferleistungen zu erbringen.

Zu den zusätzlichen Aktivitäten, die in der Sekundarstufe angeboten werden und eine ganzheitliche Entwicklung fördern, gehört auch das kulturell wertvolle Austauschprogramm mit Schulen in Deutschland. Diese drei bis sechs Monate andauernde Erfahrung leistet einen besonders wertvollen Beitrag zur persönlichen Entwicklung der Schüler*innen und trägt maßgeblich zur Erweiterung des eigenen Horizonts sowie zur Entwicklung einer internationalen Denkweise bei.

Mit Beginn der Klassenstufe 11 nehmen unsere Schüler*innen am Gemischtsprachigen Internationalen Abschlussprogramm (GIB) teil, in dem ein besonderer Fokus auf die Entwicklung und Schärfung der Attribute und Werte des IB gelegt wird, die ihnen dabei helfen sich zu international orientierten und kompetenten Weltbürgern zu entwickeln.

Im Rahmen dieses Programms lernen sie eine kritische und reflektierte Haltung einzunehmen, und erhalten die Möglichkeit, sich an die Spitze schulischer und internationaler Standards zu positionieren. Das Programm ist dabei derart herausfordernd und erfolgversprechend, dass es den Ruf als „Reisepass“ zu jedem Universitätscampus der Welt trägt.

Sekundarstufe

Unsere wichtigste Mission in der Sekundarstufe ist es, bei unseren Schüler*innen die Leidenschaft für das Lernen zu wecken, sie zum eigenständigen Denken anzuregen und sie bei der Wissensbeschaffung zu unterstützen.

In der Deutschen Schule Barranquilla arbeiten wir engagiert daran, unsere Schüler*innen mit allen notwendigen Fähigkeiten und Perspektiven auszustatten, um jeder Herausforderung einer globalen, interkulturellen und mehrsprachigen Gesellschaft gut vorbereitet entgegenzutreten. Wir unterstützen sie dabei, zentrale Rollen in der Gestaltung der Welt zu entwickeln, die im von ihnen gewählten Tätigkeitsbereich einen wichtigen Beitrag zur Veränderung leisten.

Von der 7. bis zur 12. Klasse konzentrieren wir uns in den verschiedenen Fächern insbesondere auf Recherchekompetenzen und den Umgang mit Informationen. Unsere Lehrkräfte der einzelnen Fachbereiche blicken dabei gerne über den Tellerrand hinaus und vernetzen sich mit anderen Fächern und Fachbereichen interdisziplinäre Verbindungen zu schaffen, die den Schüler*innen dabei helfen, realweltliche Zusammenhänge zu erkennen und Transferleistungen zu erbringen.

Zu den zusätzlichen Aktivitäten, die in der Sekundarstufe angeboten werden und eine ganzheitliche Entwicklung fördern, gehört auch das kulturell wertvolle Austauschprogramm mit Schulen in Deutschland. Diese drei bis sechs Monate andauernde Erfahrung leistet einen besonders wertvollen Beitrag zur persönlichen Entwicklung der Schüler*innen und trägt maßgeblich zur Erweiterung des eigenen Horizonts sowie zur Entwicklung einer internationalen Denkweise bei.

Mit Beginn der Klassenstufe 11 nehmen unsere Schüler*innen am Gemischtsprachigen Internationalen Abschlussprogramm (GIB) teil, in dem ein besonderer Fokus auf die Entwicklung und Schärfung der Attribute und Werte des IB gelegt wird, die ihnen dabei helfen sich zu international orientierten und kompetenten Weltbürgern zu entwickeln.

Im Rahmen dieses Programms lernen sie eine kritische und reflektierte Haltung einzunehmen, und erhalten die Möglichkeit, sich an die Spitze schulischer und internationaler Standards zu positionieren. Das Programm ist dabei derart herausfordernd und erfolgversprechend, dass es den Ruf als „Reisepass“ zu jedem Universitätscampus der Welt trägt.